jqmath in javascript einbinden

simmmmmmmmmmmon

Neues Mitglied
Ok ich habe mich jetzt dafür entschieden das ganze mit type="module" zu tun mein code sieht jetzt gerade so aus:
Code:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
  <head>
    <script type="module"  src="test.js"></script>
    <meta charset="utf-8" />
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0" />
    <title>Titel der Seite | Name der Website</title>
  </head>

  <p id="test" onclick="test()">test</p>
  </body>
</html>
Code:
import {parseMath, M} from './jqmath'

function test(params) {
    
 let resultElm = document.getElementById("test");
 resultElm.innerHTML= "$$2+2/3$$";

 parseMath(resultElm)
}
jetzt kommt aber der fehlercode Laden des Moduls von "[URL]http://localhost:5000/jqmath[/URL]" wurde auf Grund eines nicht freigegebenen MIME-Typs ("text/html") blockiert was ich nicht verstehe weil ich dachte ich hätte alles richtig gemacht. Was kann ich machen um das zu beheben oder ist es doch besser es zu bundeln?

Danke schonmal im vorraus

PS: welches npm package benutzt man fürs bundeln?
 

asc

Mitglied
devCommunity-Experte
import {parseMath, M} from './jqmath.js';
-----------------------------------------^
 

simmmmmmmmmmmon

Neues Mitglied
Ja das habe ich auch später dann gemerkt aber es kommt der selnbe fehlercode wie bei
import {parseMath, M} from './jqmath'
nämlich Laden des Moduls von "[URL]http://localhost:5000/jqmath.js[/URL]" wurde auf Grund eines nicht freigegebenen MIME-Typs ("text/html") blockiert und ich verstehe nicht ganz was ich machen muss um das zu beheben wenn ich hinterdem fehlercode auf weiter informationen gehe komme ich zu dieser seite : https://developer.mozilla.org/de/do...m=firefox-console-errors&utm_campaign=default aber ich verstehe nicht ganz was ich tuen kann um das jetzt zu beheben kannst du mir da weiterhelfen?

Danke schonmal im vorraus
 

simmmmmmmmmmmon

Neues Mitglied
Da kommt nur die nachricht 404 requestet path could not be found

Könnte es vieleicht sein das es mit <script type="module" src="meinedatei.js"></script>
und import {parseMath, M} from './jqmath.js'; überhaupt nicht funktioniert und man das bundeln muss oder versuche ich das einfach falsch zu importieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

asc

Mitglied
devCommunity-Experte
Ne, der Pfad zum Script ist einfach nicht korrekt. Wo liegt jqmath.js bei dir?
 

simmmmmmmmmmmon

Neues Mitglied
Ich weiß nicht genau was der richtige pfad ist ich habe das parsemath von https://www.npmjs.com/package/jqmath unter installation sieht man wie man es installiert das habe ich gemacht und jetzt versuche ich das wie unter "usage" amgegeben das ganze mit import {parseMath, M} from 'jqmath' zu importieren aber da gibt es mir seit 5 tagen nur fehlercodes
 

simmmmmmmmmmmon

Neues Mitglied
Wenn ich das bei mir herunterlade gibt das direkt einen fehlercode bei mir im jqmath.js file also ich glaube das muss man mit npm einbinden oder binde ich das falsch ein?
 

simmmmmmmmmmmon

Neues Mitglied
das sagt mir sofort das jquery nicht definiert ist und es funktioniert wieder nicht. Bist du dir sicher das es überhaupt ohne npm funktioniert?
 

simmmmmmmmmmmon

Neues Mitglied
Jetzt funktionieren die beiden dateien aber wenn ich die funktion starte sagt es mir wieder das parsemath nicht definiert ist.

Falls die es hilft hier ist mein code
Code:
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
  <head>

    <script   src="datei.js" ></script>
    <script   src="https://mathscribe.com/mathscribe/jquery-1.4.3.min.js" ></script>
    <script   src="https://mathscribe.com/mathscribe/jqmath-etc-0.4.6.min.js" ></script>
    <meta charset="utf-8" />
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0" />
    <title>Titel der Seite | Name der Website</title>
  </head>

  <p id="rechnungdargestellung" onclick="test()">test</p>
  </body>
</html>
Code:
function test(params) {
    
 let resultElm = document.getElementById("rechnungdargestellung");
 resultElm.innerHTML= "$$2+2/3$$";

 parseMath(resultElm)
}
 

asc

Mitglied
devCommunity-Experte
Code:
function test(params) {
  $('#rechnungdargestellung').html("$$2+2/3$$").parseMath();
}
 
Oben Unten