Trennung von "Neue Beiträge" und "Job-Board"-Übersicht

Was haltet ihr von der Trennung der Übersichten?

  • Finde ich gut

    Stimmen: 4 100,0%
  • Finde ich nicht gut

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4
  • Umfrage geschlossen .

JR Cologne

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,

in letzter Zeit häufen sich die Job-Postings im Job-Board etwas, weswegen die Übersicht der neuen Beiträge auf der Startseite teilweise nur noch mit Job-Postings befüllt ist.

Ich habe daher probeweise mal ein separates Widget für die Job-Postings eingefügt und die Job-Postings entsprechend auch aus den neuesten Beiträgen rausgenommen.

Was haltet ihr davon?

Würde mich über kurzes Feedback freuen.
Danke!

Viele Grüße
JR Cologne
 

Mat

Aktives Mitglied
Hab dich zwischen all den Jobpostings fast nicht gesehen. Ja, finde ich gut. :)

Lässt sich /whats-new/posts aus den Widget-Links auch in 2 Übersichten aufteilen? Also aufteilen wie: entweder beides gemeinsam aber jeweils gruppiert (wie in whats-new/) oder jeweils in einen eigenen Suchfiltern.

Nur keine Umstände, wenn das zu viel Arbeit wäre. Die Aufteilung jetzt ist auch schon eine Verbesserung.
 

JR Cologne

Administrator
Teammitglied
Hm, interessante Idee.
Ich fürchte, das lässt sich ohne Programmierarbeit nicht umsetzen.
Werde ich mir mal für die Zukunft notieren. :)

Edit:
Ich könnte auf der Seite whats-new, wo die Ergebnisse entsprechend in die unterschiedlichen Abschnitte aufgeteilt sind (Widgets), genauso auch einen Abschnitt für die Job-Postings einfügen und dann bei den neuen Beiträgen diese rausnehmen.
Das würde dann aber nur für diese whats-new-Seite gelten, nicht für whats-new/posts.

Edit 2: Wenn ich Letzteres umsetze, könnte ich auf der Startseite auch den Button "Neue Beiträge" gegen eine Verlinkung zur Seite "Aktuelles" austauschen, damit man dann eben standardmäßig bei der etwas übersichtlicheren Seite mit möglicher Aufteilung der Beitragskategorien landet.

Das kommt aber drauf an, ob und inwiefern ihr diese beiden Seiten nutzt.
Ich nutze die ganze whats-new-Geschichte bspw. eigentlich fast nie und schaue immer nur auf der Startseite in die Übersicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mat

Aktives Mitglied
Jo, normalerweise ist auch nicht viel los, sodass die Übersicht auf der Startseite reicht.

Als noch etwas mehr los war hatte ich es mir angewöhnt, direkt über dem Widget auf "Neueste Beiträge" zu klicken, um alles zu sehen. Die Gewohnheit ist noch nicht ganz weg
 
Oben Unten