Unsere Mitglieder stellen sich vor

JR Cologne

Administrator
Teammitglied
Liebe Mitglieder der devCommunity,

ich freue mich, euch als ein Mitglied dieser Entwickler-Community begrüßen zu dürfen! 🖐

Damit wir uns gegenseitig besser kennenlernen können und somit eine erste Grundlage für vielfältige und spannende Unterhaltungen geschaffen ist, bietet es sich an, sich als neues Mitglied der Community an dieser Stelle kurz vorzustellen.
Inwiefern ihr dabei ins Detail geht und wie viel ihr über eure Persönlichkeit verratet, bleibt natürlich ganz und allein euch überlassen.

Hier sind ein paar Vorschläge und Fragen, an denen ihr euch orientieren könnt:
  • Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
  • Was sind eure Interessen und Hobbys?
  • In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
  • Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
  • Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
  • Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
  • Welche Technologien interessieren euch besonders?
  • Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
  • Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
  • usw.
Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg beim gegenseitigen Kennenlernen! :)

Viele Grüße
JR Cologne
 

german

Aktives Mitglied
devCommunity-Experte
Na gut, dann fange ich mal ganz pragmatisch an.

  • Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Steffen. Und meiner Haarfarbe zufolge uralt.

  • Was sind eure Interessen und Hobbys?
Hmm. Neben Programmieren, aktiver Karnevalist und inaktiver Musiker, regelmäßiger Fahrradfahrer (1x im Jahr zur gleichen Zeit ist doch regelmäßig, oder 🤣).

  • In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Green heart of Germany.

  • Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Plast- und Elastfacharbeiter gelernt (sowas gab es nur im wilden Osten). Studium Verfahrenstechnik gestartet und nach 2 Semestern geschmissen, wegen Überschuss an Ingenieuren in der Region zu jener Zeit.

  • Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Leitung einer Gruppe von Produkt- und Prozessindustrialisierern. Ja, macht Spaß 🤞

  • Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Seit Jahren Hobbyist. Angefangen mit Windows-Scripting um ein paar stupide Aufgaben zu automatisieren, mittlerweile eher mit C und C++ unterwegs.

  • Welche Technologien interessieren euch besonders?
Desktopentwicklung.

  • Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Keine Ahnung. Wenn mich was interessiert oder Bedarf da ist, dann werde ich mich einfach damit beschäftigen.

  • Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Immer noch C. Ist zwar für Masochisten, aber man hat noch jede Menge selbst unter Kontrolle.

  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Hassliebe zu Windows, weil ich damit sowieso arbeiten muss und ich damit vertraut bin. Mit dem WSL ist Linux ganz nebenbei auch bei mir angekommen.

  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Ich habe keinen wirklichen Bezug zu Smartphones. Ich nutze es zu 99% zum telefonieren. Betriebssystem ist mir somit eher egal.
 

JR Cologne

Administrator
Teammitglied
Da kommt mir @german doch glatt zuvor. :oops:

regelmäßiger Fahrradfahrer (1x im Jahr zur gleichen Zeit ist doch regelmäßig, oder 🤣)
Hehe, das könnte ich von mir auch fast behaupten. Nur dass ich keine Regelmäßigkeit in Form des alljährlich gleichen Zeitpunkts an den Tag lege... :ROFLMAO:

  • Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Jasper, 20 Jahre alt oder jung (sucht euch eine Perspektive aus ;))
  • Was sind eure Interessen und Hobbys?
Abgesehen von IT-Themen, Webentwicklung und alles rund um neue (digitale) Technologien bin ich auch sehr an politischen und gesellschaftlichen Themen interessiert. Wenn beides zusammen kommt, wird's erst richtig interessant.
  • In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Natürlich in der schönsten Stadt Deutschlands: Köln. 🤡
  • Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Noch bin ich leider nicht so weit. Werde aber voraussichtlich ab September 2020 eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung machen. Ob da dann irgendwann noch ein Studium drauf folgt, werden wir sehen.
  • Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Aktuell drücke ich noch die Schulbank, um im Sommer 2020 mein Abitur zu machen.
Ok, sind wir ehrlich: Dank der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen Schulschließungen kann ich unerwartet die letzten Wochen meiner Schullaufbahn zuhause verbringen. 🤓
  • Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Bisher habe ich vor allen Dingen Erfahrungen im Bereich der Webentwicklung und den damit verbundenen Technologien sammeln können. Ein paar Grundlagen aus dem Informatik-Unterricht und ein bisschen Java kommen dazu.
  • Welche Technologien interessieren euch besonders?
Gute Frage. Aus Mangel an großartigen anderen Erfahrungen kann ich hier hauptsächlich auf die Webtechnologien verweisen, welche mich schon ein Stück weit in ihren Bann gezogen haben.
  • Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Mehr Java wäre nett, um auch in den klassischen Softwarebereich Einblick zu erhalten. Als Allzweckwaffe und insbesondere mit Blick auf Machine Learning auch Python.
Im Webumfeld ansonsten noch vermehrt JavaScript und besonders Node.js.
Speziell in Vue.js/Nuxt.js habe ich schon mal kurz reingeschnuppert. Das lässt sich definitiv ausbauen.
  • Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Blöde Frage. Bisher PHP. Deal with it! :p
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Im Grunde ganz klar Windows. Ist im Alltag leider weiterhin das praktischste.
Vielleicht wird's ja irgendwann mal ein macOS.
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Android. Tablets zählen nicht. Die sind schrecklich groß, sperrig und für mich generell unbrauchbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

dominik

Mitglied
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Dominik und 22.

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Moderne Softwareentwicklung, visuelle Astronomie und hochwertiger Single Malt Whisky.

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Bei Straubing in Bayern.

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Im Gegensatz zu einigen anderen ehemaligen Coding-Board-Mitgliedern bin ich lediglich ein einfacher Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, allerdings mit schulischer (und daher etwas tieferer und umfangreicherer) Ausbildung.

Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Noch bin ich PHP- und ColdFusion-Entwickler.

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Gute Kenntnisse in Go und PHP, solide Kenntnisse in Rust und Java, Erfahrungen in Docker und Containerization/Orchestration, Continious Integration/Delivery, nebenläufiger Programmierung sowie in der Wartung von Legacy-Code.

Welche Technologien interessieren euch besonders?
Docker.

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Kubernetes.

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Go.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Linux.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Interessiert mich nicht wirklich - eher Android, weil mich die damit ausgelieferten Produkte oft weniger kosten als die der Konkurrenz.
 

alinnert

Mitglied
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Ich bin der Andreas/Andy und 88er Jahrgang. Aktuell bin ich also 31.

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Primär tatsächlich Programmierung. Hin und wieder hab ich aber auch Lust auf andere kreative Bereiche wie Zeichnen, Musikproduktion etc. Wobei ich da oft mehr in die Themen reinschnupper als dass da wirklich was bei rum kommt. Ich glaub aber, dass ich in den Bereichen mehr reißen könnte, wenn ich stattdessen weniger Zeit im Bereich Softwareentwicklung investieren würde.

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Ich wohn derzeit in Straubing.

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Tatsächlich eine Ausbildung als Informatiker Softwareentwicklung

Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Web-Entwickler. Ich kümmer mich um das Frontend (HTML, CSS sowie JS) von Webseiten und Webanwendungen. Bin hier voll in meinem Element. :D

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Hauptsächlich eben Webentwicklung. Inkl. der Themen außen rum: Node.js (als Server sowie Build-System) und grundsätzlich kann ich eine Entwicklungsumgebung unter Linux einrichten.
Ich hab dadurch auch einige Webseiten für andere Leute erstellt (kennt man ja :D). Daher hab ich auch Erfahrung mit PHP und diversen CMS.

Welche Technologien interessieren euch besonders?
Also, abgesehen von Webentwicklung wäre ich sehr an Desktop-GUI-Entwicklung interessiert. Problem ist nur, dass es keine einfache Möglichkeit, plattformübergreifende Anwendungen zu entwickeln, die nicht gerade ressourcenhungrig sind (= Electron). Ich bin deswegen auf Flutter für Desktop gespannt.
Ein anderer Bereich ist Server/Backend/API-Entwicklung. Hier bin ich gerade aktiv dran, da ich hierfür auch eine spezielle Idee im Kopf habe.
Ich liebäugel auch mit funktionalen Sprachen, was sich vielleicht auch etwas auf meinen Programmierstil auswirkt, hab dahingehend aber noch nicht den Sprung ins Nass gewagt.

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Da bin ich mir noch relativ unsicher. Grundsätzlich, wie gesagt, Desktop- und Server-Entwicklung. Deshalb stehen zur engeren Auswahl: Dart/Flutter, C#/.NET Core, Go. Vielleicht wird's auch etwas anderes. Ich bin besonders bei Server-Entwicklung noch in einer "Evaluierungsphase". Da ich den ein oder anderen Stolperstein auf dem Weg getroffen habe, hab ich schon so ein, zwei Auswahlkriterien.

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Da ich vor kurzer Zeit starken Gefallen an Typisierung gefunden habe: TypeScript! Die andere Sprache, mit der ich bisher wirklich warm geworden bin ist Go.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Windows. Ich hab mir mit AutoHotkey ein kleines Skript geschrieben, das mein Tastaturlayout doch stark modifiziert. Dadurch hab ich mich wohl selbst in Windows eingesperrt, da es für macOS und besonders für Linux keine einfachen Alternativen dazu gibt. 😅 Ansonsten wär ich ja schon an Alternativen interessiert. Nicht weil ich von Windows weg will, sondern rein aus Neugier.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Da bin ich tatsächlich relativ offen und experimentierfreudig. Ich bin den Weg über Windows Mobile/Phone zu Android gegangen. Auf der anderen Seite hab ich ein iPad und ChromeOS-Tablet und warte gespannt auf Windows 10X.
 

asc

Mitglied
devCommunity-Experte
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Andreas/Andi, 87er Jahrgang, also 32

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Primär Softwareentwicklung. Besonders interessant finde ich die Sprachen/Grammatiken, entsprechend habe ich auch Spaß am Parser und Compilerbau - aber nur als Hobby :)

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Ich komme aus Bayern. 😷

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Ich habe FI/AE gelernt, mich aber recht schnell in vielen Bereichen selbst weiter gebildet.

Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Beruflich arbeite ich als Senior Web-Front/Backend Entwickler (aka. "Fullstack").
Daneben agiere auch teils auch Devop und gebe meinen Senf dazu wenn es sein muss.

Hauptsächlich suche ich nach Lösungen und Integrationsmöglichkeiten für Web-Applikation, die auch im restriktiven Umgebungen funktionieren müssen (z.b. ohne JS bzw. auf veralteten bzw. Long-term-support Systemen).

Besonders viel Spaß macht es dabei, andere Entwickler zu bremsen, die auf jedes Problem React werfen möchten...

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Beruflich: JavaScript (ES5/ES6), TS, PHP5+7, SQL und natürlich HTML/CSS sowie das (leider) dazugehörige Ökosystem (NodeJS/Build-Systeme, SCSS usw.).
Hobby: C, C++ (rudimentär), C# (rudimentär), Java, Python ... uvm. praktisch von allem ein bisschen was.

Welche Technologien interessieren euch besonders?
Rust und GO, parallele Programmierung im allgemeinen.
Ressourcensparende und (je nach Einsatz) performante Software.

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Ziemlich weit oben auf der Agenda steht bei mir AMPHP.
Andere Sprachen die gerne lernen möchte wären Rust, GO und vielleicht Haskell.

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Ich bin ein Fan von PHP7 und gespannt wohin die Reise noch geht in Zukunft.
Danach kommt JavaScript ;)

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Ich nutze einen Mix aus Windows 10 und Ubuntu.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Android

Tabs vs. Spaces:
Spaces

Editor oder IDE:
Editor (Sublime Text und VSCode)
 
Zuletzt bearbeitet:

aligator

Neues Mitglied
Servus,

ich komm aus Bayern und bin über dominik auf das Forum gekommen, (ich war auch kurzzeitig mal aktiv im alten Codingboard).
Auch ich hab eine schulische Ausbildung zum Fachinformatiker genossen, sowie davor eine Ausbildung zum Elektroniker.

Aktuell arbeite ich als JS / TS Fullstack Entwickler und nutze momentan hauptsächlich React und NodeJS.
Ich bin definitiv kein JS / TS Fanboy, aber im Prinzip ist mir egal mit was ich programmiere, wenn die Anwendung spannend ist.

Privat beschäftige ich mich lieber mit kompilierten, typisierten Sprachen, aktuell hauptsächlich Go. Ich hab aber auch schon diverseste andere Sprachen ausprobiert, Am meisten Java, da ich damit hauptsächlich Programmieren gelernt hab.
Dabei waren unter anderem Rust, C, C++, C#, Python, PHP, ein klein wenig Assembler, VHDL, AWL (SPS), SQL, Haskell...

Außer dem Programmieren bin ich absoluter Linux-Fan und nutze es seit Jahren als Desktop und Server System (aktuell für ersteres Arch und Manjaro für letzteres CentOS).

Ansonsten beschäftige ich mich mit Arduinos, Elektro-bastelleien und dann hab ich noch zwei 3D Drucker, einer davon selber gebaut (Hypercube Evolution).

Ich bin immer offen für neue Technologien und probier gern neues aus.

Grüße
aligator
 
Zuletzt bearbeitet:

lano

Mitglied
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Sven. Ich vermute 40

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Das kann ich gar nicht so sagen. Vorwiegend sind meine Interessen technischer Natur.

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Salzgitter

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
KFZ-Elektriker, Fernmeldeanlagenelektroniker, IT-Systemelektroniker.
Studieren war mir zu viel Theorie.

Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Rentner. Ja, sehr.


Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Eigentlich keine.

Welche Technologien interessieren euch besonders?
Alles was die Welt verändert.

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Ich hoffe das ich mir das ersparen kann.

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Je nach Aufgabe.
Ich mache viel in Bash und Perl und ganz wenig C.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Linux.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Ich nutze Android aber ich favorisiere es nicht, es ist mehr das notwendige Übel.
 

BAGZZlash

Neues Mitglied
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Carsten. 40.

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Programmieren, Kochen, Sport

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Rostock. Ursprünglich komme ich aber, wie Jasper, vom Nabel der Welt: Kölle am Rhing!

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Habe Volkswirtschaftslehre studiert.

Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Bin von Beruf Wissenschaftler. Gibt keinen besseren Beruf.

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Programmiere hobbymäßig seit C64-Zeiten. Beruflich heute meistens mit R.

Welche Technologien interessieren euch besonders?
C, R, Parallelisierung

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Vielleicht mal mein JavaScript etwas vertiefen. Aber dafür bräuchte es, wie so oft, einen guten "Aufhänger".

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
R

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Keins.

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Android.
 

lord_haffi

Mitglied
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Leon, meinen Berechnungen zufolge wohl noch 22.
Was sind eure Interessen und Hobbys?
Ui. Programmieren natürlich (wer hätt's gedacht), davon abgesehen aber auch Kochen, Klavier und Geige spielen, ab und an bemale ich auch gerne mal ein paar Modellfiguren. Außerdem löse und erstelle ich sehr gerne Rätsel. Und tatsächlich: Lernen. Neue, faszinierende Dinge zu lernen zählt für mich zu den spannendsten Dingen, die diese Welt zu bieten hat ^^
Achja, WoW Classic darf auf der Liste natürlich auch nicht fehlen :p
In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Anscheinend nicht sonderlich weit weg von Jasper, ebenfalls Köln :)
Bei der Gelegenheit fällt mir ein, dass ich im alten Forum in meinem Profil mal ein kleines Rätsel gepostet habe, dessen Lösung mein Heimatort, also Köln, ist. Hatte damals glaub ich asc gelöst, wenn ich mich recht entsinne? Wem in der endlosen Coronawarteschleife mal die Langeweile über den Kopf wächst, kann sich ja ein bisschen Zeit damit vertreiben ^^
Code:
[172.217.16.131]/[109.97.112.115]/@[66.75.194.143],[64.221.112.164],[49.50.122]
Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Noch nix, bin mittendrin. Eigentlich hätte ich genau heute meine Bachelorarbeit in Biophysik anfangen sollen. Dank des Virus wird sich das allerdings leider auf unbestimmte Zeit verschieben.
Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Leidenschaftlicher Student. Ja, Neues zu lernen macht super viel Spaß, solange es interessant ist ^^
Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Weniger als ich gerne hätte. Habe mit Java angefangen und mich lange darauf beschränkt. Vor 3 Jahren hab ich dann mal mit Sprachen wie C oder C++ angefangen. Hatte aber keinen Aufhänger, um mich weiter in diese Sprachen einzuarbeiten. Im Zuge des Studiums hab ich dann noch Python und Julia gelernt. Vor 'nem Jahr mit Webdevelopment angefangen. Zwischenzeitlich hab ich mich mit Git beschäftigt, meine Dateinamen hatten Überhand genommen (project_v3_final_fixed_final ist mein persönlicher Favorit). Momentan bin ich dabei, mich in Django einzuarbeiten, weil ich keine Lust hatte, das komplette Backend für mein Projekt mit sicherer User Authentifizierung, Admin-Zugang, URL-Routing etc. komplett selbst zu schreiben (und zu lernen, zumal ich noch ein Frischling bin).
Welche Technologien interessieren euch besonders?
Gute Frage. Ich bin eigentlich an (fast) allem interessiert, das einen Mehrwert bietet. Momentan ist es Django.
Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Keine Ahnung, wo es mich halt hintreibt. Evt. verschiedene Netzwerktechnologien. Docker sah auch ganz interessant aus. Aber grundsätzlich hat der Fluss keine Richtung :)
Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Python schätze ich. Die aufgeblähte Syntax in Java geht mir oft auf die Nerven. C ist mir in der Regel zu anstrengend. Das $-Zeichen in PHP geht mir auch auf'n Nerv. Nicht zu vergessen der blöde Punkt (statt +) für Konkatenationen; wie viele Stunden Debugging mich die Sch**** schon gekostet hat, will ich gar nicht wissen xD
Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Da ich mir momentan auch viel Zeit mit zocken vertreibe: Windows. Konnte mich irgendwie noch nicht dazu durchringen, mich so richtig mit Linux auseinanderzusetzen, aber Programme bekommen ich noch installiert. Wenn's sein muss auch über ein Repo, wenn's nicht zu kompliziert ist ^^
Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Android. Aber nicht, weil's toll ist, sondern weil der Rest (iOS und Windows - warte, gibt's das für's Handy überhaupt noch?) Rotz ist. Außerdem ist mir Apple zu unsinnig teuer.
 

beepsoft

Neues Mitglied
Hallöchen allerseits,
erst einmal vielen vielen Dank an Lano, der mich per Mail darauf hingewiesen hat, dass das CB wieder zum leben erweckt wurde.
Auch ein riesiges Dankeschön, an alle die die daran beteiligt waren.
Für alle, die nicht wissen wer ich bin :D
  • Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
  • Was sind eure Interessen und Hobbys?
  • In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
  • Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
  • Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
  • Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
  • Welche Technologien interessieren euch besonders?
  • Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
  • Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
  • usw.
  1. Ulrich, noch 29:cool:
  2. Ich programmiere ab und zu in Assembler. Ansonsten Gitarre, Bücher schreiben und durch den Wald rennen (#Marathontraining)
  3. Bei Berlin
  4. Ich bin staatlich anerkannter Erzieher
  5. Schon immer gewesen und ich will auch nie was anderes. Ist mein Traumjob :D
  6. Ich programmiere nur hobbymäßig bisschen QBasic, bisschen html für meine Webseite und bisschen RM Assembler für mein "Betriebssystem"
  7. Ich mag alte Systeme. Sowas wie nen Epson HX20 finde ich cool.
  8. Ich lerne für mein Leben gerne dazu. Also was sich so ergibt.
  9. RM Assembler. Weils Spaß macht :)
  10. Notgedrungen Windows
  11. Blackberry 10. Aber leider gibts die ja nicht mehr. Also notgedrungen Android.
LG
 

Dawosch

Neues Mitglied
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
David, 28 Jahre

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Entwickeln, Gamen

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
NRW

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Anwendungsentwickler

Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Anwendungsentwickler, Ja

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
10+ Jahre Programmiererfahrung

Welche Technologien interessieren euch besonders?
Webanwendungen, ReactJS, ElectronJS

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Python

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Javascript

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Windows, macOS

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
iOS


Und damit freue ich mich hier zu sein und wünsche dieser Community nur das Beste.
 

rustyoldguy

Neues Mitglied
Hallo Leute!

endlich mal wieder ein deutschsprachiges Forum für Programmierer! Früher war ich bei coding-board.de aktiv.
Mein Vormane ist eigentlich Josef und ich komme aus Amberg in der Oberpfalz. Außer das ich mich mit c und c++
beschäftige, fahre ich gerne Motorrad(eine 20 Jahre alte YZF R600 Thundercat mit 98 PS)
Yamaha_YZF-R6_Thundercat_4.jpg

und sammle Bücher
von Flohmärkten. Ursprünglich habe ich Dreher gelernt(1980 bis 1983). Stand also erstmals mit 15 Jahren an
einer Drehbank. Durch einen Arbeitsunfall 2007, habe mir auf der Fräsmaschine eine Stichwunde durch einen
Bohrer zugezogen, die Hand wäre durch Staphylococcen fast hops gegangen, musste ich auf
Qualitätsfachmann für Längenprüftechnik umschulen. Die Knie sind im Eimer, das Schultergelenk ebenso und
links bin ich völlig taub nachdem mich als Fußgänger einer über den Haufen gefahren(2010) hatte.
Danach war ich 2 1/2 Jahre als Qualitätskontrolleur tätig.
Später als Hausmeister (schlappe 926 Euro Netto). Wechselte 2018 in eine Sonderbaumaschinenfirma als
Teilezurichter(1625 Eur0 Netto!!!). Wurde 2019 im Oktober entlassen(arbeitsmangel). Seitdem arbeitslos.

Momentan arbeite ich mit SUSE LINUX Tumbleweed. IDE's sind Anjuta und codelite. codeblocks arbeitet nicht so richtig.
Kdevelop habe ich auch drauf. Zuletzt habe ich mit auf QEMU-KVM mit FreeBSD 12 gehadert. Dazu vielleicht später mal
was.
Beruflich hatte ich früher mit Windows XP zu tun, da die Koordinatenmessmaschine damit gearbeitet hat. Darauf war
PCDMIS als Steuerungssoftware für eine Zeiss KMM 850 installiert. Bin aber der Meinung das Zeiss Calypso mehr zu
bieten hat. Beide Systeme haben ihre Vorteile und Schwächen. Das Software-Update für PCDMIS kostete der Firma
etwa 10000 Euro!
Zeiss_Wartung.jpg


Weiter unten das Teil, das mich mit meinen "Kollegen" auseinander brachte:
Kipphebellagergehäuse_MAN.JPG

Im Streit ging es um ein Gewinde M10x1,5. Der Durchmesser der Kugel des Messtasters hatte 2mm.
Die Steigung des Gewindes aber 1,5mm(Regelgewinde). Ich plädierte dafür, das Gewinde als Helix statt
als Kreis zu messen und die Achse der Helix als Punkt auf die Fläche zu projezieren, wo das Gewinde sich befindet.
So meiner Meinung nach könnten Messfehler minimiert werden. Weiterhin wurde das Gewinde als Kreis
gemessen. Meine Gewissenhaftigkeit kostete mich dann später den Arbeitsplatz.
Werde hoffentlich auch mit 55 was finden(Gebet an Gott!), aber hoffentlich nie wieder als Qualitätsfachmann.
Davon habe ich für immer die Schnauze voll. O-Ton eines Projektleiters:
"Du kommst ja ins Gefängnis nicht ich!"
Wozu hatte ich dann die Teile vermessen??
Aber lasen wir das

Ansonsten habe ich privat ein Verschlüsselungsprogramm mit QT geschrieben, das auf Transposition auf
Bitebene arbeitet(Talarius). Dazu noch ein Berechnungsprogramm für Passungen und für metrische Gewinde.
Andere Arbeiten, für libreoffice könnt ihr auf www.libreoffice-forum.de ansehen.

Da ich an multipler Arthrose der Fingergelenke leide. sehe ich zu. so viel wie möglich von meinen Arbeiten zu
veröffentlichen, bevor es zu spät ist
 

Xpyder

Neues Mitglied
Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Enrico, Jahrgang 1975

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Programmieren auf alten Systemen (486er, DOS), SciFi, Anime

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Südbrandenburg

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Offsetdrucker. Kein Studium, nur Abitur.

Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Beruf ist es nicht, eher ein Job. Kundenbetreuung für einen Telefonanbieter (per eMail/Telefon)
Spaß... naja. Ich brauche das Geld und ich will nicht arbeitslos sein. Das sind meine Motivationen dazu. Aber es ist für mich nicht gerade eine intellektuelle Herausforderung.

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Naja... Programmiere seit 1986, damals zuerst BASIC (KC85-Reihe) Später BASIC und Assembler (C64, einige andere Chips), ab 1993 Turbo-Pascal auf PC (DOS, x86), inzwischen, seit ca. 2000 kommt immer mehr x86-Assembler dazu. Mittlerweile programmiere ich lieber in Assembler als in irgend etwas anderem. Ich habe auch mal (im Auftrag von einem Kumpel) ein paar Sachen in C gemacht - kann aber mit der Sprache irgendwie nichts anfangen. Und ich habe mal, weil ich's für mal brauchte, ein wenig mit PHP gemurkst (ja, mehr als das war's wohl nicht) - aber da hielt sich die Begeisterung auch in Grenzen.

Welche Technologien interessieren euch besonders?
Ach naja - da bin ich eher altmodisch. Mich fasziniert es, wenn Leute mit wenig Technik viel erreichen als umgekehrt. Will sagen: Wenn irgendwer mit einer modernen Skriptsprache auf einem 4 GHz Quadcore-System ein ruckeliges Tetris hinbekommt, juckt mich das kaum. Aber wenn jemand auf einer alten 8-Bit Maschine Dinge tut, von denen nicht mal die Entwickler dieser Maschine dachten, daß das möglich ist und es selbst Leute mit 32-Bit Maschinen staunen läßt, das begeistert mich.

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Hm. Ach, was kommt, das kommt. Ich murkse ja sowieso nur hobbymäßig herum. Und endlich mal wieder ein neues Spiel (unter DOS für 386/486) fertigzukriegen, das ist es, was ich eigentlich will. Ich habe ja inzwischen prinzipiell alles dafür da, ich baue gerade an einem Editor (für Levels usw.) herum. Programmiersprachen sind auch nicht das Wesentliche - sondern, was man mit dem tut, was man kann. Mir ist jemand lieber, der vielleicht nur 1 oder 2 Programmiersprachen kann, damit aber coole Dinge tut als jemand, der 20 Programmiersprachen kann, aber noch nichts wirklich Interessantes damit angestellt hat.

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Assembler. Und Turbo-Pascal. (Ja, lacht mich doch aus.)

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
MS-DOS. (ja, ich weiß...)

Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Benutze/besitze kein Smartphone/Tablet.

usw.
Falls es jemanden interessiert: Meine Website ist http://www.imperial-games.de
Da liegt auch einiges von dem Zeug rum, was ich schon so gemacht habe. Manches ist schon reichlich alt. Und falls jemand ein System neuer als WindowsXP(32bit) hat oder etwas gar nicht MS-mäßiges (also kein DOS/Windows), wird er wohl einen Emulator brauchen, um mein Zeug zum Laufen zu bekommen.

Na gut, ich schätze, das reicht "für den Anfang". Einige werden mich ja noch aus dem "Coding-Board (R.I.P.) kennen.
 

Darven Reedt

Neues Mitglied
Moin,

Mein rl Name ist Hermann.
Ich bin auch nicht mehr der aller jüngste, Baujahr 1968. Meine ersten Programmiererfahrungen gehen auf die ersten Homecomuter zurück, in meinem Fall war es ein Sinclaire/Timex Nachbau des ZX81. Ich habe also mit dem damaligen Basic begonnen und ein wenig mit dem entsprechenden Maschinencode herum gepfuscht. Da das Basic zu der Zeit furchtbar langsam war, bin ich mit Vorurteilen gegen alle Interpreter.- und Scriptsprachen vorbelastet. Mit meinem Amiga 500 habe ich dann auch begonnen, mich mit C zu befassen, ist aber nicht allzu viel draus geworden, das Reallife stellte sich dem mehr und mehr in den Weg. Nach und nach habe ich begonnen wieder mit dem Programmieren, als Hobby herum zu bastelten. Diesmal aber mit C++.
Ich stehe also als totaler Anfänger da und bin neugierig, ob und was ich hier in diesem Forum an Anregungen und Hilfen finden kann.

Ich freue mich hier sein zu dürfen,

Darven
 

Lowl3v3l

Mitglied
devCommunity-Experte
Hey zusammen.

Ich gehör wohl auch in die CB-Kategorie "Älter als die Zeit", wenn auch unter nem anderen Nick, ich denk mal einige von euch erkennen mich bald wieder.^^

Ich mach vor allem mit hardwarenahem Kram und theoretischer Informatik/Mathematik rum, an Programmiersprachen vor allem mit C/C++ und ein paar funktionalen Sachen.

Freu mich riesig über das neue Forum und wieder hier zu sein.

Lowl3v3l
 

kuchenkruste

Neues Mitglied
Hallo an alle!

Im Gegensatz zu vermutlich vielen anderen hier, war ich nicht Teil des Coding-Boards. Ich bin durch Zufall heute auf dieses Forum gestoßen und fand die Idee nett, mich an einem "frischen" Forum zu beteiligen. Meine Hoffnung ist, hier Leute zu finden mit denen man wunderbare Grundsatzdiskussionen führen kann. 😆

Ich bezeichne mich selbst immer gerne als leidenschaftlichen Programmierer - in den letzten 10₁₀ Jahren meines Lebens gab es kaum etwas, dem ich öfter nachgegangen bin. Höchstens schlafen und Kaffee trinken, vielleicht? Ich komme aus dem schönen Hessen und habe auch hier vor kurzem mein Studium der Informatik beendet.

Mein größtes Interesse gilt keiner spezifischen Technologie, sondern dem Design von Programmiersprachen selbst und hierbei insbesondere deren Typsystemen. Man könnte mich also durchaus als einen dieser Compilerbau-"Freaks" bezeichnen. 😵

Wenn ich eine Programmiersprache als meine Lieblingssprache betiteln müsste, dann wäre es wohl Scala. Allerdings sehe ich das nicht so eng, denn meiner Erfahrung nach gibt es nie "die eine" Programmiersprache mit der sich alle Probleme lösen lassen. Wesentlich interessanter finde ich die Frage nach dem Lieblingsparadigma - was in meinem Fall wohl die funktionale Programmierung wäre. Nichtsdestotrotz programmiere ich auch gerne in C, was (wie ich finde) eine gewisse Eleganz dank seiner Übersichtlichkeit mit sich bringt.

Der Name ist Björn und das Alter ist 5². Am klassischen Betriebssystemkrieg habe ich während dem Studium in den letzten Jahren viel zu oft teilgenommen, weshalb ich es dabei belasse: Ich benutze nicht nur eins. 😏

In der Hoffnung gleichgesinnte, funktionale Programmierfanatiker zu finden 🤓
kuchenkruste
 

Thrinnex

Neues Mitglied
Wie lautet dein Vorname und wie alt bist du?
Hallo,
mein Name ist Niklas und ich bin 22 Jahre alt.

Was sind deine Interessen und Hobbys?
  • Feuerwehr
  • Kampfsport
  • Enduro MTB
  • Webdesign / Web Development
In welcher Region oder Stadt wohnst du?
Wohnhaft bin ich in Baden-Württemberg. Genauer gesagt komme ich aus dem Murgtal im Nordschwarzwald.

Welchen Beruf hast du ursprünglich erlernt?
Ich bin momentan in der Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik im 2. Lehrjahr

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringst du mit?
Durch die Ausbildung:
  • SPS Programmierung (mit Siemens TIA)
Durch das Technische Gymnasium Informationstechnik:
  • Java
  • C
  • Abel
wobei ich in den Sprachen leider nicht mehr ganz so fit bin😕

Durch eigenständiges lernen:
  • HTML, CSS bzw. SASS
  • ein bisschen PHP, JS, C++, C#
Welche Technologien interessieren dich besonders?
Wie man durch meinen Beruf wohl erkennen kann, interessiere ich mich vor allem für den Bereich Automatisierung / Industrie 4.0

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtest du zukünftig noch erlernen?
Ich möchte meine Kenntnisse im Bereich HTML und CSS im Bezug auf sauberen strukturierten Code sowie Responsive Design ausbauen.
Ebenfalls bin ich momentan dabei, mehr aus dem Bereich der Backend Programmierung zu lernen.

Was ist deine favorisierte Programmiersprache?
Einen direkten Favoriten habe ich keinen.

Was ist dein favorisiertes Betriebssystem für Computer?
Windows 10 sowie macOS wenn es um Grafische Angelegenheiten geht.

Was ist dein favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
Android

Ich freue mich schon darauf ein Teil der Community zu sein, sowie mich mit anderen vor allem im Bereich Webentwicklung auszutauschen und neues zu erlernen.😄

Thrinnex
 

DevFox

Neues Mitglied
Servus,

Danke für die freundliche Aufnahme in diesem Forum :)
Ich habe mich ca. 1 Monat vor Schließung des CB registriert und jetzt wieder gesehen, dass ein neues Forum entstanden ist.
Ich bin eher noch Anfänger, was Programmieren angeht, ich entschuldige mich jetzt schon mal für künftige "Anfängerfragen" 😁

Viel Spaß mit meinen Eckdaten :)

Meine Eckdaten:

Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Michael und bin 24.

Was sind eure Interessen und Hobbys?
Programmieren gefällt mir schon sehr gut ;)
Sonstige Interessen sind Fußball (auch selbst aktiv), PS4 und mit Kumpels was machen.

In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Wohne in Niederbayern

Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Ich studiere aktuell Wirtschaftsinformatik und bin im 2. Semester. (Zuvor Industriekaufmann gelernt)

Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Programmiererfahrung im 1. Semester C "gelernt". Jetzt im 2. Semester Java. dies macht sehr viel Spaß. Allgemein die Grund-IT-Kenntnisse bin ich gerade am Lernen ;)

Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Naja, ich schätze mal, was ich später im Beruf auch brauchen werde, das weiß ich jetzt noch nicht.

Was ist eure favorisierte Programmiersprache?
Ganz klar jetzt Java. Es macht mir viel mehr Spaß als C. Was man auch öfter hört, ist das zum Lernen objektorientierter Sprachen eine sehr gute Sprache zum Einsteigen.
 

Kaspar

Neues Mitglied
Hallo alle Zusammen,

Ich bin auf dieses Forum gestoßen auf der Suche nach einem Ort an dem ich sowohl meine Ideen und Projekte vorstellen als auch Hilfe Dabei bekommen kann.
  • Wie lautet eurer Vorname und wie alt seid ihr?
Ich bin der Kaspar und 28 Jahre alt.
  • Was sind eure Interessen und Hobbys?
Meine Hobbys, gute Frage ich verbringe gern Zeit am PC und sonst schraube ich gern am Auto in Werkstatt und verbinde dort einige Abende.
  • In welcher Region oder Stadt wohnt ihr?
Ich wohne in Sachsen-Anhalt.
  • Welchen Beruf habt ihr ursprünglich erlernt bzw. was und wo habt ihr studiert?
Ursprünglich habe ich den Beruf des Kfz.Mechatronikers gelernt und aktuell mache ich meine 2. Ausbildung, zum Veranstaltungskaufmann.
  • Welchen Beruf übt ihr zurzeit aus? Macht dieser euch Spaß?
Wie gesagt aktuell mache ich die Ausbildung und bin damit sehr Glücklich.
  • Welche IT-Kenntnisse und Programmiererfahrungen bringt ihr mit?
Ich bin was Hardware angeht ziemlich fit, jedoch im Bereich der Programmierung noch sehr am Anfang.
Habe mich schon sehr viel mit HTML und CSS auseinander gesetzt und möchte mich nun langsam in Richtung PHP wagen.
  • Welche Technologien und Programmiersprachen möchtet ihr zukünftig noch erlernen?
Als nächstes möchte ich auf jeden Fall erstmal PHP lernen und im Anschluss möchte ich mich mit der Einbindung von Datenbanken auseinander setzen.
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Computer?
MacOS ist meine Favorit als Daily, zum Zocken nutze ich jedoch immer noch Windows.
  • Was ist euer favorisiertes Betriebssystem für Smartphones und/oder Tablets?
iOS und ein iPhone, aktuell nutze ich zwar Andriod weil ich mal schauen wollte wie es sich in den letzten Jahren so entwickelt hat aber ich werde wieder zurück wechseln. Nicht das Android schlecht ist, es ist ein super Betriebssystem jedoch nicht ganz mein Geschmack.



So weit erstmal zu mir.

Gruß Kaspar
 
Oben Unten