busybox: sleep mit Millisekunden .

lano

Mitglied
Moin.

Ich hab nur ne schlanke BusyBox deren sleep nur ints mag.
Jemand ne Idee wie ich im Bash Script auch ne Pause von 200 Millisekunden hin bekomme ?
 

lano

Mitglied
Ich hab mir jetzt gedacht das ich einfach ne Schleife laufen lasse, aber da gibts schon das erste Problem.

Bash:
sleepm() {
mCnt=0
while [[ ${mCnt} -le 1000 ]]; do
  mCnt=${mCnt}+1
done
}

Ich bekomme:
sh: 0+1: bad number
 

lano

Mitglied
OK ich bin auch blöd...

Bash:
sleepm() {
mCnt=0
while [[ ${mCnt} -le 1000 ]]; do
  mCnt=$((mCnt+1))
done
}

fuktioniert.
 

german

Aktives Mitglied
devCommunity-Experte
Hmm, ja. Aber was für eine Zeit da am Ende raus kommt ist unklar und das Ding ist wohl auch unter Volllast solange die Schleife rennt.
Gibt's andere Scriptsprachen? Perl?
Guckst du
 
Oben Unten